2 Häuser (Reetdach/1731 + hist. Holzhaus) mit einzigartiger Geschichte+Zukunft! Schönes Grundstück.

Zurück

Details der Immobilie

ID
25-GRR-F
Ort
23795 Groß Rönnau
Objektart
Ferienhaus
Wohnfläche
166,00 m²
Grundstücksfläche
920,00 m²
Baujahr
1731
Badezimmer
2
Bauweise
Holz
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Unterkellert
Nein
Anzahl Stellplätze
2
Stellplätze (Freiplatz)
2
Kaufpreis
294.500,00 €
Courtage
6% inkl. MwSt.

Infrastruktur

Objektbeschreibung

Wir bieten Ihnen hier eine absolut außergewöhnliche, einzigartige Immobilie an.
- zum Einen eine Fischerkate (Reetdachhaus) aus 1731
und
- zum Anderen ein Netzhaus (Holzhaus) aus den 1950iger Jahren
auf dem selben, schönem Grundstück.

Bewohnt, genutzt wurden diese Häuser von einem Fischer, der ein Fischereirecht in der Trave besaß.

Fischereirecht
Die Fischerkate in Groß Rönnau wurde im Jahr 1731 von dem Travefischer Hans Krusen erbaut.
Dieser erhielt nach einem Dokument vom 3. März 1731 vom dänischen König das Recht, die Fischerei in einem bestimmten Travebereich auszuüben und erhielt gleichzeitig den Bauplatz für eine Kate von 3 Fach zugewiesen.
Das Fischereirecht betrifft eine Länge der Trave von ca. 12 Kilometer und geht von Bad Segeberg bis Warder wo die Trave in den Wardersee fließt.
Dieses Fischereirecht kann auch erworben werden - es sichert auch das Fliegenfischen zu.

Reetdachhaus / Fischerkate
Die Fischerkate stammt aus dem Jahr 1731.
Das Gebäude wurde ursprünglich in einer Größe von 3 Fach als Zweiständerbau aus Eichenholz errichtet.
Vermutlich in der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Gebäude um ein Fach nach Süden hin in Nadelholzfachwerkbauweise erweitert.
- Bei diesem Reetdachhaus handelt sich um die letzte erhaltene Fischerkate Nordeuropas.

Holzhaus / Netzhaus
Das Holzhaus / Netzhaus aus den 1950er Jahren war früher der Netzschuppen des Travefischers und dann eine Werkstatt.

**** Eckdaten:

Grundstücksgröße: ca. 920 m²

Wohnfläche/Nutzflächen:

Reetdachhaus / Fischerkate
* Gesamt: ca. 100 m²
- davon EG: ca. 70 m²
- DG: ca. 30 m²

Holzhaus / Netzhaus
* Gesamt: ca. 66 m²
- davon EG: ca. 46 m²
- DG: ca. 20 m²

Lage

- Groß Rönnau liegt im Kreis Segeberg und hat rund 600 Einwohner
- Groß Rönnau liegt etwa vier Kilometer nördlich von Bad Segeberg in ländlicher Umgebung an der Trave
- Die Quelle der Trave liegt in Gießelrade bei Ahrensbök in Ostholstein.
- Die Mündung der Trave befindet sich in Travemünde/Lübecker Bucht in die Ostsee
- Das Erholungsgebiet Holsteinische Schweiz mit der landschaftlich sehr schönen Plöner Seenplatte ist nur wenige Kilometer entfernt
- Bis zur Ostsee (Lübecker Bucht/Travemünde) sind es nur rund 35 Kilometer
- Westlich von Groß Rönnau verläuft die Bundesstraße 404/Bundesautobahn 21 von Bad Segeberg nach Bad Oldesloe.
- Südlich von Groß Rönnau verläuft die Bundesstraße 206 von Bad Segeberg nach Lübeck

Infrastruktur
- Alle Schulformen sowie Ärzte, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im nur 4,5 Kilometer entfernten Bad Segeberg
- Groß Rönnau ist über die Buslinien 411 und 7700 mit Bad Segeberg verbunden

Ausstattung

Aufteilung der Häuser

Reetdachhaus / Fischerkate
* Räume: 4
- davon im Erdgeschoss: 3
+ 2 Kammern
+ Vorschauer
+ Badezimmer
- im Dachgeschoss: 1
Das Erdgeschoss ist aufgeteilt in
- einen großen Wohnbereich (ehemalige Diele)
- mit offener Küche und Essbereich
Ein Vorschauer mit Glaselementen und Glastür bringen Helligkeit in den großen Wohnbereich
sowie 4 Räumen
- Wohnraum mit Kamin
- Schlafzimmer
- und einem Badezimmer
- 2 Kammern
Obergeschoss
* ein weiterer Raum im Dachgeschoss

Holzhaus / Netzhaus
* Räume: 2
- im EG: 1
+ Küche
+ Abstellraum
+ Heizungsraum
+ Badezimmer
Das Erdgeschoss ist aufgeteilt in
- einen großen Wohnbereich mit Kamin/Ofen
- Küche
sowie
- Bad
- Heizungsraum
- Abstellraum
Obergeschoss
* Im Obergeschoss befindet sich ein weiterer Raum (Schlafzimmer)

Heizungsart:
- Im Netzhaus befindet sich die Gastherme für beide Häuser

Sonstige Angaben

Was erwerben Sie?

(1) Das Holzhaus / Netzhaus wird derzeit komplett fertiggestellt und steht in Kürze zum Einzug bereit.

(2) Das Reetdachhaus / Fischerkate wird für den Ausbau vorbereitet:
- Strom, Wasserversorgung, Heizung
- Raumaufteilung
- Vorbereitung Sanitärausstattung
- Reetdach ausgebessert

(3) Veränderungen am Grundstück
Steinwall als Grundstücksbegrenzung zur Straße
- der vorhandene Steinwall (linke Seite vom Reetdachhaus, von der Straße aus gesehen) wird auf Wunsch verlängert und schirmt das Reetdachhaus sehr schön von der Straße ab

Fahrzeugstellplatz, Zufahrt
- der Fahrzeugstellplatz mit Zufahrt, derzeit vor dem Reetdachhaus (beim Vorschauer), wird in die Dorfstraße verlegt

Das Reetdachhaus erwerben Sie also im gegenwärtigen Zustand und führen den weiteren Ausbau nach Ihren Vorstellungen selbst durch.

oder Sie können auch das......

Reetdachhaus ausgebaut erwerben
Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass der Verkäufer Ihnen nach Ihren Vorstellungen auch das Reetdachhaus fertigstellt.
Die preisliche Gestaltung muss dann im Einzelnen vereinbart werden.


Wenn Sie das Besondere lieben......
Wenn Sie kreativ gestalten wollen.......
Wenn Sie „lebende“ Häuser lieben, die aus Naturmaterialien gebaut sind und ein perfektes Raumklima haben (im Sommer erfrischend kühl und im Winter wohlig warm) sind dies die richtigen Häuser für Sie.

Möchten Sie weitere Einzelheiten erfahren? 
Ein ausführliches Exposé mit ausführlichen Beschreibungen und mehr Fotos senden wir Ihnen gern zu. 
Wir empfehlen aber eine Begutachtung vor Ort.
Gern führen wir natürlich auch Besichtigungen mit Ihnen durch.

Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Stellplatz: auf dem Grundstück
Kaufpreis: 294.5000,- EUR
Courtage: 6% inkl. MwSt.

Ein Energieausweis ist nicht notwendig.

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Holger Hanisch

Immobilien-Anfrage

* Pflichtangabe